Ulrike Franke (auth.), Ulrike Franke (eds.)'s Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie PDF

By Ulrike Franke (auth.), Ulrike Franke (eds.)

ISBN-10: 3540184171

ISBN-13: 9783540184171

ISBN-10: 3642730353

ISBN-13: 9783642730351

Im vorliegenden Buch beschreiben sieben Kindertherapeuten ihren Therapieansatz f}r competitive und hyperaktive Kinder. Es wurden direktive, nondirektive, symptomorientierte und analytische Verfahren beschrieben und durch einen Beitrag aus der medizinischen Forschung erg{nzt.

Show description

Read Online or Download Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie PDF

Similar german_12 books

Download e-book for kindle: Halswirbelsäulenerkrankungen mit Beteiligung des by J. Lang (auth.), Professor Dr. Dr. D. Hohmann, Dr.med B.

Erkrankungen der Wirbelsäule mit Beteiligung des Nervensystems konfrontieren uns mit einer Fülle von Symptomen, deren Deutung und Zuordnung aus der Sicht eines Fachgebietes bisweilen unvollkommen, unbefriedigend oder kaum möglich ist. Es bedarf häufig der vereinten Bemühungen von Orthopäden, Neurologen, Neurochirurgen, Psychiatern und HNO-Ärzten, um über die Diagnose auch den Weg zu einer effizienten Therapie zu finden.

Distributionen und ihre Anwendung in der Physik - download pdf or read online

Das vorliegende Buch stellt eine Einführung in die Theorie der Distributionen (verallge­ meinerte Funktionen) und ihrer Anwendungen in der Physik dar. Der zum Verständnis der Theorie notwendige topologische Apparat wurde auf ein minimal reduziert. Lediglich das erste Kapitel gibt eine Einführung in die Theorie der abzählbar normierten Räume.

Additional resources for Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie

Example text

Der ergotherapeutische Ansatz auf der primiiren Entwicklungsebene der Sensomotorik vermittelt dem Kind kein theoretisches Wissen, mit dem das Kind nichts anzufangen weiB. Solange basale sensomotorische Defizite bestehen, ist ein systematisches Uben und Lemen im Sinne des Erwachsenen oder des schulischen Lemens, sind Trainingsstunden zur Konzentration oder Ausdauer wenig erfolgreich, da das Kind diese Inhalte nicht assimilieren kann, d. h. nicht mit seinen sensomotorischen Erfahrungen in Beziehung bringen kann.

Die Kinder haben Schwierigkeiten, die Worte richtig zu einem Satz zu ordnen. Viele hyperaktive Kinder sind aber auch ausgesprochen redegewandt und manchmal kaum zu bremsen. Sie kompensieren damit ihre Handlungsprobleme und sichern sich so die Aufmerksamkeit ihrer Umwelt. Dennoch ist das Erzahlen des Kindes haufig genauso sprunghaft wie sein allgemeines Verhalten, so daB AuBenstehende seinem Erzahlen nicht immer folgen konnen. Problematisch ist auch das Umsetzen der verbalen Anweisungen in die Handlung.

Wie selbstverstandlich: 38 A. V. SCHWERIN "Frau Braun, Sie wollten sich doch noch das Rezept aus der Zeitschrift im Flur abschreiben. " Die Handtasche ist ein Stiick "Mutter", ohne die wiirde die Mutter nicht weggehen. Sie erfiillt einen wesentlichen therapeutischen Zweck. Besonders bei den hyperaktiven Kindern bitte ich die Eltern, keine Unternehmungen vor der Therapiestunde anzusetzen. B. auf den Einkauf im GroBmarkt, zum schwimmen gehen oder der schnelle Besuch im Krankenhaus. Die Kinder sind durch die Anfahrt schon zu sehr stimuliert, alle Extras fiihren wieder zu einer deutlichen Uberstimulation.

Download PDF sample

Aggressive und hyperaktive Kinder in der Therapie by Ulrike Franke (auth.), Ulrike Franke (eds.)


by Joseph
4.5

Rated 4.64 of 5 – based on 38 votes